Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der meinreal.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Curry-Risotto mit Huhn

Curry-Risotto mit Huhn

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
2 Zwiebel(n), klein
2 Frühlingszwiebel(n)
1 Karotte(n)
6 ELSojaöl
250 gRisottoreis
0,5 lGemüsebrühe
1-2 ELCurrypulver
Kreuzkümmel
Korianderblätter
400 gHähnchenbrust
2 Scheibe(n)Ananas
Rezept drucken

Zubereitung

Zwiebeln schälen und fein würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe, die Möhre in dünne Stifte schneiden. Alles in 3 EL Öl andünsten. 250 g Risotto-Reis zugeben und unter Rühren erhitzen, bis die Körner glasig sind und glänzen. Gemüsebrühe angießen und alles einkochen, dabei mit Curry, Kreuzkümmel und etwas Koriander kräftig würzen. Inzwischen die Hühnerbrust kalt abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Hühnerfleisch in 3 EL Öl knusprig anbraten. Ananas in Stücke schneiden, kurz mitbraten und mit dem Fleisch unter das Curry-Risotto heben.

Pro Person: 500 kcal (2093 kJ), 30,6 g Eiweiß, 18,0 g Fett, 54,9 g Kohlenhydrate