Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der meinreal.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Orangen-Tiramisu mit Mandeln

Orangen-Tiramisu mit Mandeln

Nachtisch

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
4 Orange(n)
75 gZucker
200 mlOrangensaft
1 Zimtstange(n)
2 Sternanis
1 ELSpeisestärke
300 gCantuccini
50 gMandelblättchen
500 gMascarpone
300 gJoghurt, 10% Fettgehalt
3-4 ELHonig
30 mlOrangenlikör
Rezept drucken

Zubereitung

1 Orange heiß abspülen und mit einem Zestenreißer feine Orangenschale abreiben und in kaltes Wasser geben. Dann die 4 Orangen so schälen, das die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Die Filets in einer flachen Form verteilen.  Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren und mit dem Orangensaft ablöschen. Gewürze zugeben und bei milder Hitze 5-8 Minuten köcheln lassen. Die Speisstärke mit etwas kalten Wasser anrühren. Unter rühren nach und nach zum Sud geben, bis er eine leicht sämige Konsistenz hat. Den Sud durch ein Sieb über die Orangenfilets gießen, alles gut mischen und erkalten lassen.

Die Cantucchini in einen Gefrierbeutel geben und mit hilfe eines Nudelholzes fein zermahlen. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.

Für die Mascarponecreme, Joghurt, Honig und Orangenlikör miteinander verrühren.

4 Gläser bereit stellen und zunächst einen EL Cantucchinibrösel in die Gläser füllen. Darauf 1-2 EL Mascarponecreme geben, Orangenfielts darauf verteilen und mit Mascarpone bedecken. So weiter verfahren bis jeweils 2 Schichten entstanden sind. Nach belieben  mit Orangenschalen und Mandblättchen dekorieren und servieren.

 

 
Nährwert pro Portion:
Energie: 938,98 kcal 3933,43 kJ / Eiweiß: 26,63 gr / Fett: 58,79 gr / Kohlenhydrate: 75,3 gr